Aktuelle Veranstaltungen
und Neuigkeiten bei Lis


6. Februar 2018

Pressetermin
Lis als Frauennotruf hat am 6. Februar am spaeten Nachmittag zum Pressetermin in den Caritasverband eingeladen.
Vorgestellt wurde das neue Projekt Luisa ist hier. Luisa ist ein Hilfsangebot fuer Frauen in der Partyszene. Mit der Frage "Ist Luisa hier?" koennen sie sich an das Personal wenden und bekommen unmittelbar und diskret ohne sich erklaeren zu muessen Hilfe.
Der Code soll die Hemmschwelle senken, sich Unterstuetzung zu holen, ohne die Aufmerksamkeit anderer Gaeste auf sich zu ziehen.
In Landshut sind schon sieben Lokale bei der Kampagne dabei!
 

6. Oktober 2017

Jubilaeumsfeier 10 Jahre Lis
Am Freitag Vormittag fand die Festveranstaltung zu 10 Jahre Interventionsstelle, Frauennotruf und Beratungsstelle bei haeuslicher und sexualisierter Gewalt statt!
Im historischen Salzstadel der Stadt Landshut wuerdigten die Kostentraeger und viele Fachleute und Kolleginnen und Kollegen die wichtige Arbeit fuer betroffene Frauen, Jugendliche und Maenner.
Zwei Schauspieler vom Landestheater Niederbayern zeigten Szenen einer Ehe aus Loriots Buehnentexten und veranschaulichten damit Facetten von Beziehungen - mal humorig und mal bitterernst.
Klar geworden ist aber auch, dass es noch Visionen gibt, wie beispielsweise die Bereitstellung einer eigenstaendigen Beratung fuer Kinder als Mitbetroffene von Beziehungsgewalt.
Das Team bedankt sich ganz herzlich fuer die kontnuierliche Unterstuetzung aller in den letzten 10 Jahren!
 

11. Mai 2017

Selbstbehauptungskurs fuer Frauen
Am 27. April konnte ein Selbstbehauptungskurs fuer Frauen starten.

Durch eine erfolgreiche Spendenaquise war es moeglich, dass ca. 15 Frauen
an dem besonderen Kurs teilnehmen konnten.

Ziel ist das Ueben von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken, die in kritischen Situationen eingesetzt werden koennen. Gleichzeitig wird Koerperbeherrschung und Selbstvertrauen trainiert.

Vielen Dank an dieser Stelle fuer die starken Spender und Spenderinnen!

 

6. April 2017

2. Fachtag an der Hochschule Landshut
Anfang April war es wieder soweit:
Lis konnte gemeinsam mit den Frauenhäusern, der Hochschule und der Landshuter Offensive gegen häusliche Gewalt den großen Fachtag ausrichten!

Gewalt ohne Ende?  Generationale Weitergabe von Partnergewalt
Über 200 interessierte Fachleute aus ganz Bayern waren angereist um bekannte Wissenschaftler zu hören, die zu diesem Thema neueste Ergebnisse präsentierten.
Klar wurde, dass Prävention immer wichtiger wird um künftige Generationen zu schützen!

 

10. März 2017

Gottesdienst in der Frauenkapelle
"Hinter uns Illusionen - vor uns die Hoffnung"

Zu diesem Gedanken fand am Freitag 10. März ein Gottesdienst in der Landshuter Frauenkapelle statt.
Gestaltet wurde die Veranstaltung gemeinsam mit dem Stiftsprobst Herrn Dr. Baur, den beiden Frauenhäusern und der Lis - Interventionsstelle und Frauennotruf.
Hintergrundthema war erlittene Beziehungsgewalt und positive Wege in die Zukunft.
Texte, Gedanken, ein authentisches Gedicht, Orgelmusik und ein gesungenes Frauensolo machten die besinnliche Stunde zu einer sehr gelungenen Veranstaltung!

Danke an alle VeranstalterInnen!
 
Seite 1 von 8
[ << zurück ]  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  [ weiter >> ]

Startseite | Impressum | Sitemap | © 2008 - 2016 Lis